089 219971 0 info@bayerischeakademie.de
ausbildung fortbildung seminare in münchen baa logo
hofa cup 2017 anfahrt münchen hotelfachschule baa

Hofa Cup 2017 München

Liebe HOFA-Cup Teilnehmer,

als Ausrichter des HOFA-Cups 2017 freuen wir uns Euch nach München einladen zu dürfen.
Der HOFA-Cup ist ein alljährlich statt findendes Hallenfußball -Turnier für Damen und Herren der Hotelfachschulen aus ganz Deutschland.

Die BAA Hotelfachschule München begrüßt Sie herzlich.

HOFA CUP 2017
Olympiazentrum München Samstag 11 Februar 2017

Anfahrt zur SoccArena im Olympiazentrum

Anfahrt mit Auto:
Mit dem Auto fahren Sie bitte auf den Mittleren Ring Richtung Norden.
Der Olympiapark ist ausgeschildert. Nutzen Sie die Einfahrt Lerchenauerstrasse.

Öffentliche Verkehrsmittel:
ca. 3 min. Fußweg zur Socc Arena von der U3 Olympiazentrum | U-Bahnlinie (U3 Richtung Moosach, via Olympiazentrum)

Trambahnlinie 20 und 21 Haltestelle Olympiapark West |
Trambahnlinie 27 Haltestelle Petuelring StadtBuslinie 173
Haltestelle Olympiazentrum| StadtBuslinie 144
Haltestelle Spiridon-Louis-Ring StadtBuslinien 173, 177 und 178 zum Petuelring

Liebe Hofa Cup Spieler 

Vergesst nie die Weisheiten des Fußballs! Viel Glück…

„Der Ball ist rund und das Spiel dauert 90 Minuten.“ Sepp Herberger // nicht beim Hofa Cup 2017
—-
“Es gibt nur eine Möglichkeit: Sieg, Unentschieden oder Niederlage!” Franz Beckenbauer
—-
“Zuerst hatten wir kein Glück, und dann kam auch noch Pech dazu.” Jürgen Wegmann
—-
“Ich habe fertig!” Giovanni Trappatoni
—-
“Flasche leer!” Giovanni Trappatoni
—-
„Es war die Hand Gottes.“ Diego Maradonna
—-
„Nach dem Spiel ist vor dem Spiel.“ Sepp Herberger
—-
Das Runde muß ins Eckige.
—-
Flach spielen, hoch gewinnen.
—-
„Eier, wir brauchen Eier!“ Oliver Kahn
—-
Wer siegen will, muß Tore machen.
—-
“Das Unmögliche möglich zu machen wird ein Ding der Unmöglichkeit” Andreas Brehme
—-
“Mailand oder Madrid – Hauptsache Italien” Andreas Möller
—-
“Ich bin der linke, mittlere, defensive Offensivspieler” Christian Ziege
—-
“Lieber fünfmal 1:0 als einmal 5:0” Dante
—-
“Solange die Schuhe Tore machen, ist die Farbe okay” Franck Ribéry
—-
“Wenn der Ball so aufgesprungen wäre, wie ich gedacht habe, hätte ich ihn gehalten, glaube ich” Jens Lehmann
—-
“We have to fight weiter” Jonas Kamper
—-
“Wir dürfen jetzt nur nicht den Sand in den Kopf stecken! ” Lothar Matthäus
—-
“I hope, we have a little bit lucky” Lothar Mattäus
—-
“Wir müssen jetzt die Köpfe hochkrempeln…und die Ärmel auch” Lukas Podolski
—-
“Das nächste Spiel ist immer das nächste ” Matthias Sammer
—-
“Sie sollten das Spiel nicht zu früh abschalten. Es kann noch schlimmer werden.” Heribert Faßbender
—-
” Wir können so etwas nicht trainieren, nur üben!” Michael Ballack
—-
“In erster Linie stehe ich voll hinter dem Trainer, in zweiter Linie hat er recht” Olaf Thon
—-
“Der Trainer hat gesagt, wir sollen uns am Gegner festbeißen. Das habe ich versucht zu beherzigen” Oliver Kahn
—-
“Wir hatten alle die Hosen voll, aber bei mir lief’s ganz flüssig” Paul Breitner
————————————————
“Ich mache nie Voraussagen und werde das auch niemals tun” Paul Gascoigne
—-
“We have a grandios Saison gespielt” Roman Weidenfeller
—-“Zu 50 Prozent stehen wir im Viertelfinale, aber die halbe Miete ist das noch lange nicht! ” Rudi Völler
—-
“Ich bin Optimist. Sogar meine Blutgruppe ist positiv” Toni Polster
—-
“Die Situation ist aussichtslos, aber nicht kritisch” Stefan Effenberg
—-
“Ich bin körperlich und physisch topfit” Thomas Häßler
—-
“Das Schönste an Stuttgart ist die Autobahn nach München” Thomas Strunz
—-
” Ich ziele nicht. Wenn ich nicht weiß wohin der Ball geht, woher soll’s dann der Torwart wissen?” Wayne Rooney
—-
“Ich sage nur ein Wort: Vielen Dank!” Andreas Brehme—-
“Die Breite an der Spitze ist dichter geworden” Bertie Vogts
—-
“Der Eine holt Kraft aus dem Gebet, der Andere aus der Badewanne” Christian Streich
—-
“Man muss nicht immer die absolute Mehrheit hinter sich haben, manchmal reichen auch 51 Prozent” Christoph Daum
—-
“Bei den Bayern ist sogar die Putzfrau schon zehnmal Meister geworden. ” Christopf Daum
—-
” Wenn sich jemand dehnen will, soll er nach Dänemark fahren.” Eduard Geyer
—-
“Es ist egal, ob ein Spieler bei Bayern München spielt oder sonstwo im Ausland” Erich Ribbeck
—-
“Schach ist für mich neben Fußball der schönste Sport, weil es aufgrund der Figuren auch ein Mannschaftssport ist” Felix Magath
—-
“Fußball ist Ding, Dang, Dong. Es gibt nicht nur Ding” Giovanni Trappatoni
—-
“Wir müssen gewinnen, alles andere ist primär” Hans Krankl
—-
“Je länger das Spiel dauert, desto weniger Zeit bleibt.” Marcel Reif
—-
“Ich bin nicht der beste Trainer der Welt, aber niemand ist weltweit besser als ich” Jose Mourinho
—-
“Wir treten nicht mit vollen Hosen an. Ich habe extra noch mal nachgeschaut” Jürgen Klopp
—-
“Man muss mit dem Boden an den Füßen bleiben.” Jürgen Röber
—-
“Wenn wir nicht 0:1 zurückliegen würden, könnten wir 1:0 führen” Kuno Klötzer
—-
“I look not back, I look in front” Lothar Matthäus
—-
“Gewollt habe ich schon gemocht, aber gedurft haben sie mich nicht gelassen” Lothar Matthäus
—-
“Wenn der Kaiser spricht, legen sogar die Engel ihre Harfen beiseite” Max Merkel
—-
“Wozu braucht meine Mannschaft Doping? Sie hat ja mich” Otto Rehhagel
—-
“Ich bin nicht abergläubisch, das bringt Unglück” Raymond Domenech
—-
“Der Jürgen Klinsmann und ich, wir sind ein gutes Trio. Äh, ich meine Quartett.” Fritz Walter
—-
“Zwei Chancen, ein Tor: Das nenne ich hundertprozentige Chancenauswertung.” Roland Wohlfarth
—-
“In einem Jahr hab ich mal 15 Monate durchgespielt.” Franz Beckenbauer
—-
“Ich glaube nicht, dass wir das Spiel verloren hätten, wenn es 1:1 ausgegangen wäre.” Uli Hoeneß—-
“Ich lerne nicht extra französisch für die Spieler, wo diese Sprache nicht mächtig sind.” Mario Basler
—-
“Ich grüße meinen Vater, meine Mutter und ganz besonders meine Eltern.” Toni Polster
—-
“So ist Fußball. Manchmal gewinnt der Bessere.” Lukas Podolski
—-
“Es war eine lange, Kraft raubende Saison und ich werde mich erst mal regen…, regener… – ich fahr erst mal in Urlaub.” Karl-Heinz Riedle

HOFA CUP 2017

Einladung zum HOFA-Cup 2017 in München

Liebes HOFA-Cup-Team,

als Ausrichter des HOFA-Cups 2017 freuen wir uns Euch nach München einladen zu dürfen.
Der HOFA-Cup ist ein alljährlich statt findendes Hallenfußball -Turnier für Damen und Herren der Hotelfachschulen aus ganz Deutschland.

Der HOFA-Cup 2017 findet vom 10.02. bis 12.02.2017 statt. Die Teilnahmegebühr pro Schüler/in beträgt 95,00 €.

Eingeschlossene Leistungen:

• 2x ÜF im AO Hostel München/Laim, Landsbergerstraße 338
(die Unterbringung findet in 4er und 6er Zimmern statt, bitte beiliegende Belegungsliste ausfüllen)
• Abendessen & Getränke am Anreisetag während der Gruppenauslosung
• 10,00 € Verzehrgutschein pro Person in der Augustiner Bräustubn,
Landsbergerstraße 19
• Turnier in der SoccArena im Olympiapark München
• „ KarriereKick Messe“ inklusive Jobbörse für angehende Hotelbetriebswirte/innen während des Turniers
• Obst & Getränke für Spieler/innen während des Turniers
• Exklusive Party & Siegerehrung im Backstage, Reitknechtstraße 6
• 1x GiveAway pro Teilnehmer

Für die Anmeldung bitte das beigefügte Anmeldeformular ausfüllen und an
hofa-cup@bayerischeakademie.de mailen. Anmeldeschluss ist der 14.11.2016.

Nach Eingang der Anmeldung erhaltet Ihr eine Rechnung über die anfallenden Teilnahmegebühren. Bitte überweist den Betrag erst dann auf das angegebene Konto.

Für Fragen steht Euch Herr Brauner unter hofa-cup@bayerischeakademie.de oder
0179 7340515 gerne zur Verfügung.

Wir würden uns sehr über eine zahlreiche Teilnahme am HOFA-Cup 2017 freuen.

Bis bald in München

Euer HOFA-Cup-Team
der Hotelfachschule München

KARRIERE KICK MESSE

Die „Karriere Kick Messe“ beim HOFA-Cup 2017 in München

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir können Ihnen heute ein besonderes Angebot unterbreiten. Am 11.02.2017 findet das diesjährige Hofa-Cup-Turnier in der SoccArena im Olympiazentrum in München statt. Der Hofa-Cup ist ein jährliches Hallenfussball-Turnier für künftige Führungskräfte in der Hotellerie und Gastronomie. Der Hofa-Cup 2017 wird von der Fachschule für das Hotel- und Gaststättengewerbe der Bayerischen Akademie für Außenwirtschaft e. V., München ausgerichtet.

Zu diesem Turnier werden ca. 400 angehende Hotelbetriebswirte/Innen (Spieler und Fans) von verschieden Hotelfachschulen aus ganz Deutschland erwartet. Das ist für Sie eine gute Gelegenheit direkt mit einer attraktiven, klar definierten Zielgruppe Kontakt aufzunehmen und künftige Mitarbeiter mit fundierter beruflicher Praxis, umfassendem betriebswirtschaftlichem Wissen sowie Fremdsprachenkenntnissen für Ihr Unternehmen zu gewinnen.

Die Jobmesse „KarriereKick“ findet parallel zum Hofa-Cup-Turnier am 11.02.2017 von 9 Uhr bis 15 Uhr in der SoccArena statt. Es stehen Standflächen mit jeweils max. vier Quadratmetern zur Verfügung. Die Standgebühr beträgt 290,00 € zzgl. MwSt und beinhaltet Strom und Wlan.
Außerdem haben Sie die Möglichkeit Werbebanner an den Fangnetzen der Spielfelder zu buchen. Hier fällt eine Aufwandspauschale (inkl. Druck) von 70,00 € zzgl. MwSt an. Die Präsentation im Anhang vermittelt Ihnen einen genaueren Eindruck von der SoccArena und den Standflächen.

Dieser Event in München ist eine besondere Gelegenheit für Sie mit den Hotelbetriebswirten/Innen von morgen aus ganz Deutschland ins Gespräch zu kommen. Wir würden uns sehr über Ihre Teilnahme freuen und stehen für alle Fragen zu der Veranstaltung unter
hofa-cup@bayerischeakademie.de oder 0179 7340515 (Herr Brauner) gerne zu Ihrer Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Jochen Frank
Schulleiter

HOFA Cup Programm für Fußballspieler / Teams:

Freitag 10.02.17

  • Check In ab 15.00 Uhr im AO Hostel München/Laim, Landsbergerstraße 338
  • Gruppenauslosung inklusive Verpflegung mit Getränken um 19.00 Uhr in der Bayerischen Akademie für Aussenwirtschaft e.V. , Elsenheimerstraße 31

Samstag 11.02.17

  • 8.30 bis 15.30 Uhr Hallenfußball Turnier für Damen- und Herrenmannschaften in der SoccArena im Olympiapark München, Spiridon-Louis-Ring 21 80809 München. Weitere Infos zur SoccArena findet Ihr auf folgender Homepage: www.soccarena-olympiapark.de
  • „Karriere Kick Messe“ inklusive Jobbörse für angehende Hotelbetriebswirte/innen während des Turniers in der soccarena.
  • 18.00 bis 20.00 Uhr gemeinsames Abendessen in den Augustiner Bräustubn, Landsbergerstraße 19
  • Ab 20.30 Uhr Siegerehrung und exklusive Party im Backstage München, Reitknechtstraße 6

Sonntag 12.02.17

  • Check Out bis 11.00 Uhr im AO Hostel München

Spielregeln Hofa Cup 2017:

Die Sieger des Hofa Cup´s 2016 

Gratulation!

BAA Hotelfachschule Fußballteam

“wir freuen uns sehr, Sie bald in München begrüßen zu können und sehen gespannt einen fairen und tollen Turnier entgegen.

Bis Bald in München”

BisMerken

HOFA CUP SIEGER 2016
hofa cup sieger 2016 winner fussball baa

Die erste Wahl für Ihre Weiterbildung in München
Jetzt in Ihre neue Karriere durchstarten!

Ihr Name

Ihre Email

Ich interessiere mich für:

Ihre Nachricht

Merken

Merken

Merken